Blog

In meinem Block schreibe ich in unregelmäßigen Abständen Artikel über Dinge des täglichen Lebens, Themen die mich gerade inspirieren oder bewegen. Oftmals geht es dabei um Einfühlung oder auch Selbsteinfühlung. Der ein oder andere Artikel enthält auch Übungsanleitungen, um Deine Empathiefähigkeit zu steigern.

Beim Schreiben ist mir aufgefallen, dass es mir nicht leicht fällt die Artikel gender-neutral zu verfassen und die Lesbarkeit leidet, wenn ich beide Geschlechter beim Schreiben berücksichtigen möchte. Bitte sei versichert, dass ich Frauen und Männer gleichermaßen schätze und mit meinen Artikeln ansprechen möchte. Ich bemühe mich die weibliche und männliche Form abzuwechseln und bitte Dich als Leser, Leserin, LeserIn, Leser*in oder Lesenden mir diese Vorgehensweise nachzusehen.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß beim Lesen und freue mich, wenn Du Kommentare hinterlässt!